Anzeige

Basketball

Erstmals in der Fremde erfolgreich

06.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga Ost, Damen: TG Nürtingen gewinnt knapp beim Tabellenzweiten BV Villingen-Schwenningen

Mit dem ersten Auswärtserfolg in der laufenden Saison haben Nürtingens Oberliga-Damen am Sonntag erste Zähler in der Fremde gesammelt. Durch den bis in die Schlusssekunde spannenden und kampfbetonten 60:57 (12:16, 31:30, 49:45)-Erfolg beim BV Villingen-Schwenningen hat die Turngemeinde damit in der Oberliga erstmals in dieser Saison ein positives Punktekonto.

Mit neun Spielerinnen und Trainer Jörg Fischer machte sich der Nürtinger Tross in aller Frühe auf die lange Reise nach Villingen. Dort ging’s für den Tabellendritten um 11 Uhr gegen den bisherigen Zweiten BV Villingen-Schwenningen. Ohne Sarah Wanzke und Sina Stab, dafür aber mit der nach wie vor angeschlagenen Luise Büchele im Kader. Mit einer mutigen und ungewohnten Anfangsaufstellung ging der Start zunächst einmal komplett in die Hosen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Anzeige

Basketball