Basketball

Endlich mal komplett

22.01.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Lange hat es gedauert, doch am Samstag (19 Uhr) können die Zweitliga-Basketballer der Kirchheim Knights wieder in kompletter Mannschaftsstärke antreten. Der zuletzt verletzte Tim Koch hat seine Sprunggelenksverletzung auskuriert und steht, wie der Rest der Mannschaft, wieder zur Verfügung. Beim Auswärtsspiel in Chemnitz erwartet die Ritter aber eine schwierige Aufgabe.

Das Hinspiel in der heimischen Sporthalle Stadtmitte ging bereits an die Sachsen. Eine zweite Niederlage gegen den direkten Konkurrenten soll vermieden werden. Insgesamt zwei Niederlagen mit zweistelliger Differenz mussten die Kirchheim Knights in dieser Saison hinnehmen. Tabellenführer Jena bezwang die Ritter mit 83:67 am dritten Spieltag. Bereits zwei Tage zuvor gelang den Niners aus Chemnitz ein Sieg in Kirchheim. 82:71 lautete das Endergebnis am 2. Oktober. „Das war ein heftiger Doppelspieltag für uns. Wir waren nicht bereit für diese beiden Duelle und haben verdient verloren“, analysiert Head-Coach Michael Mai die beiden Pleiten.

Das Bild hat sich seither deutlich verändert. Nur noch drei weitere Spiele gaben die Ritter her. Allesamt durch Entscheidungen in den Schlusssekunden. Die restlichen Partien wurden teils souverän gewonnen. Das Zwischenergebnis lautet Platz drei in der sehr engen Tabelle der Zweiten Basketball-Bundesliga.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten