Basketball

Einstimmiges Votum für die zehnte Saison

12.05.2017 00:00, Von Bernd Köble — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Das Kirchheimer Regionalligateam fällt hingegen dem Sparzwang zum Opfer

Der Erfolg verstellt manchmal den Blick. Dass die Basketballer der Kirchheim Knights im Moment des größten Triumphs ihre Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden würden – für viele unvorstellbar. Am Mittwoch wäre die letzte Gelegenheit dazu gewesen, sofern man höhere Kosten vermeiden wollte. Sie ist verstrichen.

Die Knights starten im September in ihre zehnte Saison in der Pro A. Der Satz, auf den viele Fans gewartet hatten, fiel am Ende der Gesellschafterversammlung am Dienstagabend. Alternativlos war er nicht. Das Szenario des geordneten Rückzugs war in den Wochen zuvor real.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Basketball

Nächstes Ausrufezeichen

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights landet im Derby bei den Tigers Tübingen den zweiten Kantersieg binnen zwei Tagen

Der schlechte Saisonstart des Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights ist vergessen. Denn auch die zweite Partie des Wochenend-Doppelspieltages haben die Teckstädter…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten