Basketball

Eine offene Rechnung

25.01.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga

Heute geht es für de beiden Oberliga-Basketball-Mannschaften der TG Nürtingen auf die kurze Reise nach Tübingen. Zunächst (16.15 Uhr) treffen die TG-Herren auf den Tabellenzehnten TV Derendingen. Anschließend geht es für die Nürtingerinnen gegen die ebenfalls auf Platz zehn rangierenden Damen des TV Derendingen.

Ein Blick auf die Tabelle verrät die Bedeutung des Spiels zwischen den Herren der Turngemeinde und den gastgebenden Derendingern. Nach dem wichtigen Sieg in eigener Hallen gegen den TV Konstanz könnten sich die Schützlinge von Trainer Daniel Weingarten mit einem weiteren Erfolg noch mehr Luft im Kampf um den Klassenverbleib verschaffen und erstmals seit dem dritten Spieltag wieder ein ausgeglichenes Punktekonto verbuchen. Dabei kommt es ihnen entgegen, dass sie wieder auf Elias Tussetschläger und Martin Unterseher zurückgreifen können und damit bei diesem Gastauftritt wieder zusätzliche Alternativen haben werden.

Zudem haben die TG-Herren noch eine offene Rechnung durch das verlorene Hinrundenspiel zu begleichen. Derendingen steht nun als Tabellenzehnter stärker unter Druck. Grundsätzlich benötigen die Tübinger dringend Punkte und sind zum Siegen verdammt. Auf den rettenden achten Tabellenplatz fehlen bereits vier Zähler. Nicht zuletzt deshalb benötigt der TVD gegen den Aufsteiger dringend einen Erfolg, zumal er mit der Turngemeinde auf einen direkten Konkurrenten trifft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten