Basketball

Ein verrücktes Spiel

28.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Landesliga: TG Nürtingen siegt im Verfolgerduell in Kupferzell

Das Ziel für die Landesliga-Basketballer der TG Nürtingen beim TSV Kupferzell war klar: Zum einen wollten sie sich für die schmerzhafte 83:89-Hinrunden-Niederlage revanchieren, zum anderen ihren dritten Platz gegen den Tabellennachbarn weiter untermauern. Dies glenag letztlich mit 82:80.

Bereits nach wenigen Minuten gab es die erste Auszeit. Es stand 21:5 für das Heimteam. Die Nürtinger zeigten sich durcheinander und unvorbereitet. Das erste Viertel aufseiten der Gäste war geprägt von Ballverlusten und daraus resultierenden Kontern des Gegners. Die Kupferzeller nutzten diese Überzahl-Angriffe geschickt und lagen nach dem ersten Durchgang 29:12 in Front. In der Viertelpause folgte die zu erwartende Ansprache von Spielertrainer Daniel Weingarten. Nicht viel Positives gab es zu sagen. Die Verteidigung sowie den Ball vorne ordentlich kontrollieren, lauteten die dringlichsten Aufgaben für das zweite Viertel.

In diesem zweiten Abschnitt gelang es der TG, etwas Fahrt aufzunehmen. Durch geschicktes Attackieren und besseres Zusammenspiel konnten die Gäste mit einigen Dreiern und insgesamt zehn Freiwürfen den Rückstand zur Halbzeit schließlich auf 39:45 verkürzen. Dadurch hatten die Nürtinger neuen Mut gefasst, mit dem es auch in die Kabinen ging.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Basketball

Verfolgerduell in Kirchheim

Basketball: Im Zweitliga-Spiel heute Abend (19 Uhr) zwischen dem sechstplatzierten VfL Kirchheim Knights und den punktgleichen und auf Rang vier stehenden Gladiators Trier geht es für beide Mannschaften darum, nicht den Anschluss zur Tabellenspitze zu verlieren.

Zehn Partien sind in der Pro-A-Saison 2021/22 gespielt…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten