Basketball

Ein neuer Mann für ein neues Jugendkonzept Basketball, 2. Liga Pro A

11.08.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Lange haben sie gesucht, die Basketballverantwortlichen beim VfL Kirchheim. Jetzt können sie einen neuen Jugendkoordinator präsentieren: Frank Acheampong verstärkt ab September das Team rund um den Zweitligisten Kirchheim Knights.

Der B-Lizenz-Inhaber ist 36 Jahre alt und in Hamburg geboren. Seine ersten basketballerischen Schritte absolvierte er in Berlin. Der Berliner Basketball-Verband wurde dann auch die erste Trainerstation von Acheampong. Stationen als NBBL Assistant Coach, Trainer bei den Eisbären Bremerhaven und den Nürnberg Falcons in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) folgten. Bei letzteren arbeitete Acheampong in der vergangenen Saison auch als Jugendkoordinator. Nun also der Wechsel nach Kirchheim. „Ich freue mich sehr, dass es mit Kirchheim geklappt hat“, sagte Acheampong nach der Vertragsunterzeichnung. „Es war mir wichtig, in einem ambitionierten Umfeld arbeiten zu können und eigene Ideen einzubringen. Das Gefühl, dass man hier hinter dem Jugendprojekt steht, wurde mir von Anfang an übermittelt. Ich möchte hier etwas Langfristiges aufbauen und meinen Teil zum Erfolg beitragen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Basketball

Knights machen die Überraschung perfekt

Basketball: Auch der Spitzenreiter der Zweiten Liga ist beim 82:76 chancenlos – Kirchheim feiert gegen Rostock den fünften Sieg in Serie

Spätestens als der kroatische Aufbauspieler Karlo Miksic sieben Minuten vor Ablauf der Spielzeit mit einem aalglatten „Dreier“ zum 70:58 und damit zur ersten zweistelligen Führung für…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten