Basketball

Ebert fällt für einige Monate aus

01.09.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Im Testspiel gegen Elchingen in der vergangenen Woche verletzte sich Constantin Ebert, Aufbauspieler des Basketball-Zweitligisten VfL Kirchheim Knights, am Knie. Nachdem die erste MRT-Untersuchung aufgrund der Schwellung nicht eindeutig war, wurde am Donnerstag eine weitere Untersuchung vorgenommen, die die Befürchtungen bestätigte. Das vordere Kreuzband ist gerissen. Ebenso wurde der Meniskus in Mitleidenschaft gezogen. Der 22 Jahre alte Würzburger wird demnächst operiert und fällt für viele Monate aus.

Die Vorbereitung der Knights ist bislang eine Ansammlung von Verletztenmeldungen. Viele Spieler verletzten sich bei unglücklichen Aktionen leicht, doch eine Verletzung überschattet alles andere. „Das Constantin mit so einer schweren Verletzung ausfällt, ist unglaublich bitter. Er hatte sich wahnsinnig viel vorgenommen für die Saison. Wir drücken ihm die Daumen, dass bei seiner Operation alles gut verläuft“, erklärte Geschäftsführer Christoph Schmidt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Basketball

Überraschende Wende

Basketball: Die Damen der TG Nürtingen entschließen sich dazu, nächste Saison erstmals in der Regionalliga zu spielen

Das Thema Regionalliga ist bei den Basketballerinnen der TG Nürtingen bisher nie eines gewesen. Kommende Spielzeit werden sie dennoch ihre Premiere in der dritthöchsten deutschen…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten