Basketball

Drei Viertel komplett von der Rolle

05.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Herber Dämpfer für die TG Nürtingen im Meisterschaftsrennen der Damen-Oberliga.

Beim Tabellendritten tus Stuttgart haben die Oberliga-Basketballerinnen der TG Nürtingen eine herbe 51:64 (18:39)-Niederlagen einstecken müssen. Die TG-Pleite war bereits zur großen Pause so gut wie besiegelt.

Angesichts der Bedeutung des Spiels im Kampf um die Meisterschaft hatte man sich im Nürtinger Lager viel vorgenommen. Und eigentlich wollte die TG mit einem Sieg die Tabellenführung festigen. Während die Gäste im ersten Viertel allerdings keinen Rhythmus fanden und zunächst einmal komplett von der Rolle waren, zeigte sich der tus von Beginn an als eine homogene Einheit und fest entschlossen, auf heimischem Parkett nichts anbrennen zu lassen. „Die lange Pause durch Ostern hat uns überhaupt nicht in die Karten gespielt. Wir haben komplett unseren Rhythmus verloren und drei Viertel lang unsere Tugenden vermissen lassen“, meinte der enttäuschte Nürtinger Trainer Jörg Fischer nach dem Spiel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten