Basketball

Die Tür zu den Play-offs weit aufstoßen

12.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Kirchheim Knights wollen ihre Heimserie gegen Trier ausbauen

Am morgigen Samstag um 19 Uhr erwarten die Kirchheim Knights in der heimischen Sporthalle Stadtmitte die Gladiators aus Trier. Im Kampf um die Playoffs in der Zweiten Basketball-Bundesliga geht es weiterhin enorm eng zu, doch die Kirchheimer könnten mit einem Sieg die Tür zu den Play-offs weit aufstoßen.

Von einem vorweggenommenen Finale um die Play-offs zu sprechen wäre wohl zu verfrüht, dennoch steckt eine Menge Brisanz im Duell zwischen Kirchheim und Trier. In der Tabelle stehen die Gäste, die nach schwieriger erster Saisonhälfte ihren Rhythmus gefunden und sich deutlich stabilisiert haben, derzeit auf dem neunten Platz. Bei drei Nachholspielen beträgt der Rückstand auf eine Gruppe, bestehend aus den Artland Dragons, Kirchheim, Leverkusen und Schwenningen, die allesamt punktgleich auf den Plätzen vier bis sieben rangieren, bloß sechs Punkte. Die Gladiatoren benötigen also dringend weitere Zähler, um in den Kampf um die Play-offs einzusteigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten