Basketball

Die NBBL zieht nach Basketball

27.03.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Zweitliga-Basketball-Saison ist bereits seit einigen Tagen beendet. Nun folgte auch der Nachwuchsbereich. Seit Mittwoch steht fest, dass der Ligabetrieb sofort eingestellt wird. Das bedeutet auch, dass alle NBBL-/JBBL-Teams der Saison 2019/20 ein Startrecht für die Spielzeit 2020/21 erhalten werden. Darunter auch die Spielgemeinschaft Stuttgart/Esslingen/Kirchheim (SEK). „Es ist sehr schade, dass die Saison abgebrochen werden musste, aber es gibt Wichtigeres als Sport und ich hoffe, dass wir alle gesund die Zeit überstehen. Wir freuen uns, dass wir nächste Saison wieder in der höchsten deutschen Spielklasse antreten können“, sagte SEK-Headcoach Brian Wenzel. cs

Basketball

Überraschende Wende

Basketball: Die Damen der TG Nürtingen entschließen sich dazu, nächste Saison erstmals in der Regionalliga zu spielen

Das Thema Regionalliga ist bei den Basketballerinnen der TG Nürtingen bisher nie eines gewesen. Kommende Spielzeit werden sie dennoch ihre Premiere in der dritthöchsten deutschen…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten