Basketball

Die Mini-Serie reißt am Bodensee

14.12.2016 00:00, Von Jörg Fischer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga, Damen: Nürtinger Rumpftruppe kann in Konstanz nicht viel ausrichten

Erwartungsgemäß kehrten die Nürtinger Oberligadamen mit leeren Händen vom Bodensee zurück. Bei der 46:62 (13:14, 28:35, 37:48)-Niederlage beim Tabellenzweiten TV Konstanz riss die kleine Serie von drei Siegen in Folge.

Grundsätzlich hatte man sich im Lager der Turngemeinde keine echten Chancen ausgerechnet, beim Tabellenzweiten und Oberligameister der Vorsaison TV Konstanz bestehen zu können. Eigentlich wäre Konstanz bereits in der vergangenen Runde in die Regionalliga aufgestiegen, doch aufgrund einer unbekannten Personalsituation hat sich der Verein damals entschieden, in der Oberliga zu verweilen. Verschärft wurde die Ausgangssituation aufseiten der TG dadurch, dass die Nürtinger auf die halbe Mannschaft verzichten musste und gerade einmal mit der Mindestzahl von fünf Spielerinnen die Reise an den Bodensee antreten konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Basketball

Mit Wut im Bauch zum Auswärtssieg

Basketball, 2. Bundesliga Pro A: Die Kirchheim Knights haben nach der vermeidbaren Niederlage gegen Leverkusen im letzten Spiel vor den Feiertagen bei den Nürnberg Falcons mit 93:71 gewonnen. Die Vertragsverlängerung von Jonathon Williams als weiteres Weihnachtsgeschenk.

Nach der unnötigen und ärgerlichen Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten