Basketball

Die Entscheidung naht für die Knights

16.03.2018 00:00, Von Christoph Schmidt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A: Kirchheim in Hagen

Noch drei Spieltage stehen vor den Zweitligabasketballern der VfL Kirchheim Knights und noch immer haben sie die Möglichkeit, sich für die Playoffs zu qualifizieren. Am Samstag reisen die Knights-Korbjäger zum vorentscheidenden Duell nach Hagen. Gegen den direkten Konkurrenten um ein Play-off-Ticket zählt ab 19 Uhr nur ein Sieg.

Nicht viele Spiele im Laufe einer Basketballsaison erhalten den Titel „Finale“. Doch für die Knights werden wohl die kommenden drei Partien dieser Saison eben genau diese Bedeutung haben. Auf Platz neun stehend, trennen die Kirchheimer Korbjäger nur magere zwei Pünktchen von Hagen und Hanau auf den Plätzen sieben und acht. Es zählt jeder Punkt.

Schon lange hat man sich unter der Teck aller Abstiegssorgen entledigt, doch immer wieder deutete die Truppe von Trainer Anton Mirolybov ihr Potenzial für deutlich mehr an. „Wir hatten einige gute und einige schlechte Partien. Insgesamt haben wir es uns aber verdient, gegen Ende der Saison noch immer um die Play-offs zu spielen und es wäre toll für diese Truppe, wenn wir dieses Ziel noch erreichen würden“, gibt der 40-jährige Finne zu Protokoll.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten