Basketball

Dem Schritt nach vorn folgt einer zurück

10.04.2017 00:00, Von Christoph Schmidt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A, Play-offs: Nach dem Sieg im ersten Duell gehen die Kirchheim Knights in Heidelberg baden

In einer kampfbetonten und intensiven ersten Partie der Play-offs konnten sich die Basketballer der Kirchheim Knights am Freitagabend gegen die MLP Academics Heidelberg mit 71:64 durchsetzen. Vor rund 900 Zuschauern in der Sporthalle Stadtmitte zogen die Ritter in der zweiten Hälfte das Tempo an und Heidelberg konnte nicht mehr kontern. Fünf Spieler der Teckstädter punkteten zweistellig.

Carrington Love (Nr. 12) war beim Auftaktsieg der Knights Dreh- und Angelpunkt. Foto: Just
Carrington Love (Nr. 12) war beim Auftaktsieg der Knights Dreh- und Angelpunkt. Foto: Just

Der erste, psychologisch wichtige Sieg der Kirchheimer sorgte für viel Entspannung unter der Teck. Zu frisch waren die Nachwirkungen der letztjährigen ersten Play-off-Runde, die man mit 0:3 sang- und klanglos gegen Trier verloren geben musste, als dass man ganz ruhig in diese wichtige Partie hätte gehen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Basketball

Allmählich wird’s unheimlich

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights setzt seinen Siegeszug fort und hat jetzt schon sieben Mal in Folge gewonnen

Es bleibt dabei: Basketball-Zweitligist VfL Kirchheim Knights ist derzeit nicht zu stoppen. Nächster Beleg dafür ist der deutliche 96:62 (59:29)-Erfolg gegen die Uni Baskets…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten