Basketball

Dämpfer vor dem Derby

11.02.2020 05:30, Von Martin Unterseher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verliert in Böblingen ohne seine Aufbauspieler 68:88

Die überraschende Siegesserie von zuletzt drei gewonnenen Spielen in Folge ist gerissen. Für die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen setzte es bei der SV Böblingen eine deutliche 68:88 (39:48)-Pleite.

„Absolut verdient und leistungsgerecht“ – so hörte sich am späten Samstagabend die Zusammenfassung des Nürtinger Trainers Daniel Weingarten an. „Böblingen hat individuell und als Team besser agiert als wir, das muss man neidlos anerkennen. Wir selber haben uns zu viele Fehler geleistet, deshalb geht die Niederlage in der Höhe in Ordnung.“ Dass die etwas überraschende Siegesserie des Oberliga-Aufsteigers ernsthaft in Gefahr war, stand bereits vor Spielbeginn fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten