Basketball

Besnik Bekteshi verlässt die Knights

04.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Der Kirchheimer Besnik Bekteshi wird in der kommenden Saison für die Gelben Riesen aus Ludwigsburg auf Punktejagd gehen. Der U 20-Nationalspieler, der in der vergangenen Saison durchschnittlich knapp 17 Minuten auf dem Feld stand, dabei jeweils 4,9 Punkte erzielte und vor allem für seine Defensivkünste bekannt ist, wird den Knights sicher fehlen. „Aufgrund der neuen 6+6-Regelung in der Bundesliga ist der Schritt aus Ludwigsburger Sicht verständlich, dennoch hatten wir gehofft, dass Besnik eine weitere Saison im Trikot der Knights spielen wird“, sagte Team-Manager Michael Schmauder. Weiterhin offen ist dagegen die Zukunft von Jonathan Maier. Hier gibt es noch keine endgültige Entscheidung. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Basketball

Nächstes Ausrufezeichen

Basketball: Zweitligist VfL Kirchheim Knights landet im Derby bei den Tigers Tübingen den zweiten Kantersieg binnen zwei Tagen

Der schlechte Saisonstart des Basketball-Zweitligisten Kirchheim Knights ist vergessen. Denn auch die zweite Partie des Wochenend-Doppelspieltages haben die Teckstädter…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten