Basketball

Aufholjagd wird nicht belohnt

28.02.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Oberliga Ost, Damen: TG Nürtingen unterliegt nach schwachem Start nur knapp

In der Fremde will der Knoten einfach nicht so richtig platzen. Nürtingens Oberliga-Basketballerinnen mussten beim Tabellenzweiten TV Derendingen mit 57:61 (3:19, 15:33, 30:45) eine weitere Auswärtsniederlage hinnehmen.

Erneut ohne ihren etatmäßigen Aufbau Nora Müllner, dafür aber mit dem Neuzugang Monica Schmid-Cabezas, machte sich der Nürtinger Tross auf die kurze Reise in die Universitätsstadt nach Tübingen. Dort wartete im TV Derendingen der Tabellenzweite. Ohne das notwendige Selbstvertrauen und auch ohne den Glauben in die eigenen Stärken begannen die Gäste. Von Beginn an wollte auf TG-Seite kaum etwas gelingen. Weder die Würfe von den Außenpositionen wollten fallen noch war unter den Körben etwas zu holen. Und fasste sich doch mal eine Spielerin ein Herz und zog zum Korb, so waren im ersten Viertel die großen TV-Centerspielerinnen zur Stelle und räumten in der Zone mächtig ab.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Basketball

Verfolgerduell in Kirchheim

Basketball: Im Zweitliga-Spiel heute Abend (19 Uhr) zwischen dem sechstplatzierten VfL Kirchheim Knights und den punktgleichen und auf Rang vier stehenden Gladiators Trier geht es für beide Mannschaften darum, nicht den Anschluss zur Tabellenspitze zu verlieren.

Zehn Partien sind in der Pro-A-Saison 2021/22 gespielt…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten