Basketball

Auch die Korbjäger annullieren die Saison

17.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball

Auch das war nicht anders zu erwarten: Der Basketballverband Baden-Württemberg (BBW) hat die Saison 2020/21 in all seinen Seniorenligen annulliert. Es wird daher auch innerhalb der BBW-Seniorenligen weder Meister noch Auf- und Absteiger geben.

Aufsteiger aus der Zweiten Regionalliga der Herren in die Erste Regionalliga Südwest sowie aus der Regionalliga der Damen in die Zweite Liga dürfen vom BBW nach aktuellem Stand nach wie vor bis zum 30. Juni benannt werden. Hierüber will der Verband zu gegebener Zeit gesondert entscheiden. Auch die Qualifikationsspiele zwischen den Landes- und Oberligen können aufgrund der Coronapandemie nicht durchgeführt werden und entfallen daher ersatzlos.

„Die Annullierung der Saison ist für alle Beteiligten eine große Enttäuschung“, schreibt der BBW auf seiner Homepage. Bis zuletzt hätten Vizepräsident Sebastian Boschert sowie der Sportausschuss alle Möglichkeiten geprüft, um die Saison doch noch fortsetzen zu können. Dies sei nun zeitlich einfach nicht mehr möglich. Jetzt gelte es, den Blick nach vorne zu richten und die kommende Saison 2021/22 vorzubereiten. Der Sportausschuss hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, auch die kommende Saison im Gruppenmodus auszutragen, da noch nicht absehbar ist, inwiefern mit erneuten Einschränkungen durch die Coronapandemie zu rechnen sein wird. Die Ausschreibung wird in den nächsten Wochen vorbereitet und im Anschluss an die Vereine versandt. red/pm

Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten