Basketball

Am 17. April geht’s los

10.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, Zweite Bundesliga Pro A

Der Modus für die Play-offs in der Zweiten Basketball-Bundesliga in diesem Jahr hat sich zwar geändert, der Terminplan bleibt aber der gleiche. Das Finalrundenturnier der besten acht Mannschaften, das in zwei Gruppen ausgetragen wird, beginnt eine Woche nach der Hauptrunde, die am 10. April mit dem 30. Spieltag endet.

Am Wochenende des 17. und 18. Aprils wäre nach dem Rahmenterminplan der Pro A auch der Startschuss für die regulären Play-offs im Modus Best-of-five gefallen. Obwohl in Turnierform weniger Spiele ausgetragen werden, bleibt der Zeitraum mit vier Wochen bis zum Finale gleich. Dadurch schafft die Liga einen Puffer für mögliche Ersatztermine. Das Finale der beiden Gruppensieger ist für den 14. und 16. Mai geplant. bk

Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten