Basketball

Alles für die Katz?

10.10.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball: Noch ist vieles fraglich

Ohne Zuschauer fehlt was, natürlich auch beim Basketball. Dessen sind sie sich auch bei der TG Nürtingen bewusst und obwohl es dort trotz bisher gebotenem Oberliga-Basketball in der HöGy-Sporthalle besuchermäßig meist relativ überschaubar zugeht, wollten sie den Interessierten auch in Corona-Zeiten den Zutritt nicht verwehren. Ein Hygienekonzept haben sie beim Basketballverband vorgelegt und hochgeladen, erklärt der Trainer der beiden TG-Aktivenmannschaften Jörg Fischer. 70 Zuschauer hätten kommen dürfen, doch das ist seit den am Donnerstagnachmittag beschlossenen Beschränkungen Makulatur. „Nun ist fraglich, ob wir überhaupt spielen“, meint Fischer etwas ernüchtert. jsv

Basketball

Kirchheimer Zweitliga-Basketballer brechen Bremerhavener Bann

Aller guten Dinge sollen ja angeblich drei sein – für die Zweitliga-Basketballer der VfL Kirchheim Knights waren sie es gestern Abend im zweiten Spiel der diesjährigen Play-off-Runde allemal. Im dritten Aufeinandertreffen in dieser Saison mit den Eisbären Bremerhaven haben sich die Ritter durch den 105:102 (56:42)-Sieg schließlich erstmals…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten