Basketball

14-maligen Meister Leverkusen zu Gast

03.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball, 2. Bundesliga Pro A

Die Rückrunde beginnt für die Basketballer der Kirchheim Knights am Sonntag um 17 Uhr. Dann treffen die Ritter in der Sporthalle Stadtmitte auf die Bayer Giants Leverkusen, den 14-maligen Deutschen Meister.

In der Vorrunde konnten Kirchheims Basketballer häufig als Sieger vom Platz gehen, doch ausgerechnet beim Auswärtsspiel in Leverkusen mussten die Teckstädter bei ihrer bislang schlechtesten Saisonleistung eine bittere und unerwartete Pleite hinnehmen. 78:87 lautete das Endergebnis vor knapp vier Wochen. Soeben hatten sich die Ritter beim Tabellenletzten geschlagen geben müssen. Die bislang auswärts so erfolgreichen Kirchheimer zeigten in diesem Spiel ihre Kehrseite. Es war der bisher einzige echte Ausrutscher den sich die Schützlinge von Trainer Frenkie Ignjatovic leisteten. Dennoch: Die Abstiegsregionen scheinen in dieser Saison in weite Ferne gerückt, doch weiterhin möchte man sich unter der Teck erst in Sicherheit wiegen, sobald rechnerisch alles ausgeschlossen werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Basketball

TG Nürtingen kehrt in die Regionalliga zurück

Basketball: Die Nürtinger Oberliga-Damen spielen nächste Saison wieder in der dritthöchsten deutschen Spielklasse. Relegationsgegner BG Ettenheim hat die Partie gestern kampflos abgegeben – wohl auch wegen der Aussichtslosigkeit nach dem 73:42-Kantersieg der TG im Hinspiel.

„Was soll ich sagen“, meinte Jörg Fischer…

Weiterlesen

Mehr Basketball Alle Basketball-Nachrichten