Anzeige

Sport

Zweitbeste Europas

06.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Cross-Triathlon: Luisa Kuhn holt bei der EM in Rumänien Silber

Auf Anhieb auf Rang zwei: Luisa Kuhn vom TSV Frickenhausen. Foto: Privat
Auf Anhieb auf Rang zwei: Luisa Kuhn vom TSV Frickenhausen. Foto: Privat

Die Europameisterschaften im Cross-Triathlon wurden beim Multisportfestival der Europäischen Triathlonunion (ETU) im rumänischen Targu Mures ausgetragen. Luisa Kuhn (Altersklasse 25) vom TSV Frickenhausen holte bei ihrer ersten Teilnahme an einem internationalen Wettkampf gleich die Silbermedaille.

Nach 1000 Meter Schwimmen in einem Schleusenbecken ging es mit dem Mountainbike hoch auf das Cornesti Plateau. Auf den drei Runden rund um den Zoo mussten die Athleten 24 Kilometer mit 800 Höhenmetern auf Singletrails bewältigen. Zum Abschluss folgte dann ein 6,4 Kilometer langer Trail-Lauf mit 300 Höhenmetern im Wald.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Anzeige

Sport

Packt’s die TG Kirchheim diesmal?

Kreisliga B, Staffel 6: Turngemeinde gilt erneut als Top-Favorit – Absteiger Ötlingen und Unterlenningen wollen gleich wieder rauf

Mit 15 Teams startet die B6 am Sonntag in die neue Saison 2019/2020. Als klarer Top-Favorit geht die TG Kirchheim ins Rennen, 13 von 17 Stimmen entfielen bei der Umfrage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten