Schwerpunkte

Sport

Zweimal Bronze

17.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Schmohl und Klaschka erfolgreich

Zwei Kämpfer des JV Nürtingen erreichten bei den offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der Altersklasse U 17 Bronze.

Nach zwei Siegen gegen Hill (Heidelberg) und Richter (Tübingen) zog Nürtingens Niklas Klaschka in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm ins Halbfinale ein. Dort fand er gegen den Paffenweilerner Burkard kein erfolgreiches Konzept und musste sich mit einem Yuko (technischer Vorteil) geschlagen geben und mit der Bronzemedaille begnügen.

Lukas Schmohl (bis 73 Kilogramm) traf nach einem Freilos gleich in seinem ersten Kampf gegen Rumsch (Fellbach) auf einen der stärksten Teilnehmer dieser Gewichtsklasse. Die Entscheidung fiel nach Verlängerung zu seinen Gunsten, sodass auch Schmohl im Halbfinale stand. Hier verlor er gegen Fräuer (Reutlingen). Im Kampf um Platz drei ließ er jedoch keinen Zweifel an seiner Qualität und siegte gegen Eder (Züttlingen) durch eine Kontertechnik. neu

Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten