Anzeige

Sport

„Zweikampf mit Abstrichen“

04.05.2019, Von Alexander Thomys — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Fernduell zwischen Köngen und dem FCF geht in die nächste Runde – TSVN und SGEH wollen nachlegen

Es bleibt spannend in der Bezirksliga Neckar-Fils: Nachdem der FC Frickenhausen zuletzt beim TSV Neckartailfingen nicht über ein Unentschieden hinauskam, ist der TSV Köngen dem Spitzenreiter weiter auf den Fersen. Doch TSV-Trainer Daniel Rieker und seine Truppe richten den Fokus bereits verstärkt auf die Aufstiegsrelegation.

3:3 endete das Lokalderby zwischen dem TSV Neckartailfingen und dem FC Frickenhausen am vergangenen Sonntag. „Es ist schon schade, dass wir das Spiel nach der 2:0-Führung nicht mit der nötigen Souveränität zu Ende gespielt haben“, bilanziert FCF-Coach Stephan Rothweiler. „Wir waren uns zu sicher und haben nicht mehr konzentriert genug verteidigt.“ Die Folge: In bester Bremen-Manier glichen die „Zackenbarsche“ aus und gingen prompt mit 3:2 in Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Anzeige

Sport

Schmid-Ungerer zieht’s in die 3. Liga

Handball-Oberliga

Handball-Oberligist TSV Zizishausen muss einen schmerzhaften Abgang hinnehmen. Maximilian Schmid-Ungerer wird zur kommenden Saison zum TV Plochingen wechseln.

Vergangenes Jahr war Schmid-Ungerer (Archivfoto) eigentlich bereits vom TSV Deizisau zum damaligen Drittligisten TV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten