Anzeige

Sport

Zwei Vizetitel für JVN

30.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische Meisterschaft

Gleich zwei Mal zogen Kämpfer des Judovereins Nürtingen bei den Württembergischen Einzelmeisterschaften der U 18 ins Finale ein. Adrian Rothweiler und Niklas Klaschka wurden dabei jeweils Vizemeister, Lukas Weiss wurde Dritter.

In der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm wurde Rothweiler Zweiter. Seinen ersten Kampf gegen Clemens Bernhard vom JZ Heubach gewann der Nürtinger nach wenigen Sekunden mit einem Fußfeger. Im zweiten Kampf gab es für Max Beddis (SC Kustusch) kein Entrinnen aus einem Haltegriff Rothweilers. Im Halbfinale bescherte ein sehenswerter Uchi-Mata (Innenschenkelwurf) gegen Jan Dreher vom TSB Ravensburg Rothweiler schon nach wenigen Sekunden den Einzug ins Finale. Zum Württembergischen Meister reichte es dem JVNler aber nicht: Rothweiler fand im Finale kein Rezept gegen den defensiv sehr diszipliniert kämpfenden Mathias Krempels (SV Böblingen).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten