Schwerpunkte

Sport

Zwei Treppchenplätze

23.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: 27. Coupe des Kayls

Rund 800 Starter aus 14 Nationen waren bei der 27. Auflage des hochkarätigen Turniers Coupe des Kayls in Luxemburg vertreten – fast nur Nationalkaderathleten, die diesen Wettkampf als Generalprobe für die Weltmeisterschaften (Jugend/Junioren/U 21) in drei Wochen in Spanien nutzten.

Manfred Bühler, Cheftrainer der Shotokan Karateschule Nürtingen schickte zwei seiner Schützlinge im Kumite auf die Matte. Ashkan Dalvandi (Senioren bis 75 Kilogramm) besiegte im ersten Kampf den Luxemburger Patrick Guimaraes 8:0. Im zweiten Kampf behielt er mit 4:1 die Oberhand. Im nächsten Kampf führte er auch, bis sein Gegner ihn so stark im Gesicht traf, das es verletzungsbedingt, auf Anweisung des Arztes, nicht weiterkämpfen durfte. Somit blieb ihm eine Platzierung verwehrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten