Anzeige

Sport

Zwei Medaillen für die KG

04.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringen: Nico Müller und Dimitrios Koutsogiannis auf dem Podest

Nico Müller und Dimitrios Koutsogiannis von der KG Kirchheim-Köngen erreichten in jüngster Vergangenheit Podiumsplätze bei Meisterschaften des Ringer-Nachwuchses.

Vier Ringer der KG Kirchheim-Köngen waren bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren in beiden Stilarten in Ladenburg und bei den Württembergischen Freistil-Meisterschaften der A-Jugend in Benningen am Start. Adrian Halilaj startete in der Gewichtsklasse bis 58 Kilogramm bei den Freistil-Meisterschaften. Gleich in den ersten beiden Kämpfen hatte er den späteren Württembergischen Meister und den Drittplatzierten als Gegner. Gegen diese starken Ringer konnte Halilaj nicht punkten und schied aus.

Matthias Steidle hatte ebenfalls kein Losglück. Auch für ihn war der Wettkampf nach zwei glücklosen Kämpfen gegen sehr starke Gegner vorbei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten