Schwerpunkte

Sport

Zwei dürfen vorlegen

05.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Zwei Teams aus dem Spitzentrio müssen am Sonntag ran, der TV Unterlenningen als Dritter und aussichtsreichster Kandidat ist erst am Dienstag im Einsatz.

Spitzenreiter TSV Ötlingen geht gegen die arg gebeutelte Catania-Reserve als haushoher Favorit ins Rennen und kann nebenher noch sein gutes Torverhältnis aufpolieren, während der TSV Oberlenningen im Heinrich-Scheufelen-Stadion mit dem TSV Dettingen II einen starken Gegner vor der Brust hat. Vergangenen Sonntag stand Catania mit seiner zweiten Mannschaft nur noch zu neunt auf dem Rasen, ehe noch ein Mitspieler aufgetrieben werden konnte. „Nach dem 0:0 im Lenninger Derby sieht’s wieder besser aus, dennoch dürfen wir uns keinen Punktverlust mehr erlauben, wollen wir mit dem direkten Aufstieg noch was zu tun haben“, meint Ötlingens Spielleiter Mathias Schlanderer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Sport

Hablizel übernimmt sofort

Handball: Der künftige Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen ist diese Woche mit zwei Einheiten ins Training eingestiegen

Auf ein Neues: Nach der Trennung von Trainerin Ausra Fridrikas haben die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen nach einer Woche Pause am Dienstag und Donnerstag zwei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten