Anzeige

Sport

Zurück in alter Heimat

20.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga: Zizishausen kontra Bad Saulgau

Am Sonntag bestreitet der TSV Zizishausen seinen Heimspieltag in der Neckar-Sporthalle. Um 17 Uhr empfängt dabei die erste Mannschaft in der Württembergliga den TSV Bad Saulgau, zuvor um 15 Uhr ist in der Bezirksliga der Frauen der TV Plochingen zu Gast.

Die alte Heimat Neckar-Sporthalle ist an diesem Wochenende das einzige Mal in dieser Saison Austragungsort eines Heimspiels des TSV Zizishausen. Doch vielleicht inspiriert die kuschelige Atmosphäre ja das Team von Trainer Vasile Oprea, und der TSV kann nach zwei Niederlagen in der Rückrunde den ersten Sieg feiern. Der wäre gegen den TSV Bad Saulgau doppelt wichtig: zum einen hätte man weiterhin ein positives Punktekonto, und zum anderen hätte man einen direkten Konkurrenten gegen den Abstieg distanziert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten