Schwerpunkte

Sport

Zurück im Alltag

25.02.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball,?Zweite?Bundesliga?Pro?A

Nachdem die Kirchheim Knights am Dienstag von ihrer Reise nach Marokko zurückgekehrt sind, geht es für die Mannschaft von Trainer Frenkie Ignjatovic am Samstag gleich weiter zum Auswärtsspiel nach Chemnitz.

Zurück im Ligaalltag stehen die Ritter vor einer schwierigen Aufgabe, gehören die 99ers doch zu den heimstärksten Teams der gesamten Pro A. „Chemnitz spielt eine gute Saison und ist zu Hause eine Macht. Wir müssen schon eine Topleistung abrufen, um dort bestehen zu können“, so die Einschätzung von Ignjatovic, der am Samstagabend voraussichtlich weiterhin auf den verletzten Devin Uskoski verzichten muss.

So oder so erwartet Ignjatovic jedoch eine schwierige Partie für das Knights-Team. Zwar zogen die Chemnitzer vergangenes Wochenende in Düsseldorf knapp mit 66:71 den Kürzeren, eine Serie von vier Siegen hintereinander lässt sie aber weiterhin auf einem hervorragenden vierten Tabellenplatz stehen. Laut Frenkie Ignjatovic liegt die größte Stärke der 99ers aber ohnehin in einem anderen Bereich. „In Chemnitz mögen sich vielleicht Trainer und Spieler ändern, die Mentalität ist über die letzten Jahre aber immer die gleiche geblieben. Dort triffst du auf eine Mannschaft, die bis zum Äußersten kämpft und fightet.“ Spielbeginn in der Richard-Hartmann-Halle ist um 19 Uhr. pro


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten