Anzeige

Sport

Zum Siegen verdammt

02.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Köngen braucht gegen Eislingen einen Dreier

Die Lage für den TSV Köngen wird immer ernster. Der abstiegsbedrohte Fußball-Landesligist steht vor der Partie gegen den FC Eislingen am Sonntag (15 Uhr) mit dem Rücken zur Wand. Abhilfe kann eigentlich nur ein Sieg schaffen.

Uli Thon will die Situation nicht dramatisieren. Der Trainer des TSV weiß natürlich um den bedrohlichen Stand der Dinge, dennoch will er davon nicht viel wissen. „Es sind noch sechs Spiele. Das sind 18 Punkte“, sagt er trotzig. Ihm sei natürlich klar, dass es immer schwerer wird, den Klassenerhalt zu schaffen, doch resignieren will Thon auch bei derzeit sieben Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz zwölf nicht. Zumal er trotz der zuletzt schlechten Resultate (zwei Niederlagen, ein Remis) eine positive Entwicklung entdeckt hat.

„Mit jedem Spiel wird es besser“, so Thon. Von Woche zu Woche sehe er eine Steigerung. Das einzig Negative dabei: Die Ergebnisse stimmen nicht. Woran das liegt, hat der Köngener Kommandogeber auch noch nicht bis ins Detail erörtern können. Viel Zeit dazu bleibt ihm in dieser Saison auch nicht mehr. Das Einzige, was nun noch zählt, sind Punkte – und zwar am besten im Dreiertakt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Sport