Schwerpunkte

Sport

Zahlreiche Podestplätze

03.11.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Shito-Ryu-Cup in Beilstein

Beim internationalen Shito-Ryu-Cup in Beilstein sicherten sich die Kämpfer der Karateschulen Nürtingen und Frickenhausen zahlreiche Podestplätze.

Nürtingens Trainer Erhard Gaidos reiste mit fünf Karatekas nach Beilstein, wo sich über 200 Starter aus ganz Baden-Württemberg und Gäste aus Israel zum Turnier trafen. Bei den Minikids belegte Jana Houpert nach einem verlorenen und einem gewonnenen Kampf Platz zwei. Noah Welsch konnte sich auf seinem ersten Turnier gegen seine Gegner mit 5:1 und 12:3 Punkten durchsetzen und stand verdient im Finale. Dort traf er auf Finn Kaiser, ebenfalls aus Nürtingen, der seine Kämpfe vorzeitig mit 9:0, 8:0 sowie 6:4 gewann. Der erfahrenere Kaiser gewann gegen Welsch vorzeitig mit 9:1.

Bei den Senioren gingen im Pool A Sindy Skoko und im Pool B Viktoria Speer im Modus „Jeder gegen jeden“ auf die Matte. Skoko gewann gegen Lisa Vogel von Shotokan Esslingen mit 9:5, gegen Stella Holczer aus Schifferstadt verlor sie. Im anderen Pool gewann Speer mit 6:0 Punkten gegen die Esslingerin Diana Bukina und verlor gegen Angelique Migule (ebenfalls Esslingen). Skoko und Speer belegten beide Platz drei. Danach kämpfte das Team KG Esslingen/Nürtingen (Lisa Vogel, Angelique Migule, Viktoria Speer, Sindy Skoko und Diana Bukina) im Finale gegen Budokan Kaiserslautern und sicherte sich Platz eins.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Es besteht Redebedarf

Frauenhandball: Nach der Freistellung von Trainerin Fridrikas stehen beim Zweitligisten TG Nürtingen weitere Zukunftsfragen an

Je heftiger der Sturm, desto länger dauert es, bis wieder Ruhe einkehrt. Letzteres erhoffen sie sich bei der TG Nürtingen nach dem Rausschmiss ihrer Zweitliga-Frauen-Trainerin…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten