Anzeige

Sport

„Zackenbarsche“ wieder Primus

02.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Der TSV Neckartailfingen II hat die Tabellenspitze wieder übernommen. Die Bezirksliga-Reserve der „Zackenbarsche“ siegte gegen die der Grafenberger schmucklos 2:0. Mit dem gleichen Resultat schickten die Altenrieter beim Derby die Germania zurück auf Schlaitdorfs Höhen.

TSV Altenriet – Germania Schlaitdorf 2:0

In einem äußerst mäßigen Derby sahen die Zuschauer einen aufgrund einer nach dem Seitenwechsel starken Viertelstunde verdienten Altenrieter Sieg. Spielertrainer Petros Tengelidis (46.) sowie Pietro d’Angelo mit einem schönen Freistoß (53.) sorgten für den Dreier.

TSV Grafenberg II – TSV Neckartailfingen 0:2

Die Grafenberger hielten lange dagegen, hatten in Florian Maisch zudem ihren besten Mann zwischen den Pfosten. In der 33. Minute wurde er zu hart angegangen, sodass der Treffer aberkannt wurde. Vielleicht wäre es trotzdem ein Debakel geworden, wenn Alexander Kavvadias bereits nach wenigen Sekunden getroffen hätte. Der Führungstreffer ging dennoch auf seine Kappe (53.), Florian Schmid markierte den Endstand. kls


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Sport