Schwerpunkte

Sport

Woche der Wahrheit für den TSV Beuren

23.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei Marsonia Frickenhausen kann die Claus-Truppe im Titelrennen Boden gut machen – Hat Bempflingen seine Lektion gelernt?

Die Kreisliga-B-Fußballer werden auch unter der Woche nicht verschont. Heute ab 18 Uhr kommt es in den Staffeln zwei bis sechs zu 21 Nachholspielen. Das Spitzenspiel steigt bei Marsonia Frickenhausen, wo der TSV Beuren seine Meisterschaftsambitionen mit einem Sieg untermauern kann.

In der Staffel 2 wird der ausgefallene erste Spieltag nach der Winterpause nachgeholt. Der Primus TB Ruit muss dabei ins Denkendorfer Gottlob-Müller-Stadion zum Fünften. Die erste Partie entschieden die Ostfilderner mit 5:0 klar zu ihren Gunsten. Der schärfste Verfolger TSV Berkheim muss zum TV Hochdorf auf den Aspen. Der TVH hat am Sonntag den FV Neuhausen II mit 4:0 nach Hause geschickt. Im September setzten sich die Berkheimer mit 3:1 durch. Sie dürfen im Kampf um den Titel eigentlich keine Punkte mehr liegen lassen. Mit dem 5:2 gegen Sirnau II überschritt der TSVB zudem die 100-Tore-Marke.

Der FV Plochingen II ist als Sechster zu Gast beim Elften TSV Scharnhausen. Im Hinspiel musste sich der FVP II auf dem heimischen Pfostenberg den Scharnhäusern mit 3:4 geschlagen geben. Der FV Neuhausen II empfängt im Derby den TSV Harthausen II. Im Vorspiel ließ der FVN II viele Chancen aus, siegte aber dennoch verdient mit 4:1. Ganze 18 Punkte haben die Neuhäuser (29) mehr gesammelt als die Gäste (11) und sollten sich auch deshalb nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten