Schwerpunkte

Sport

WM-Form-Check in Bernhausen

24.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Die letzte Gelegenheit, ihre Form unter Beweis zu stellen, haben die deutschen Zehnkämpfer am Sonntag (14 Uhr) in Bernhausen. Drei Wochen vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin veranstaltet das Zehnkampfteam in Zusammenarbeit mit der LG Filder den „WM-Form-Check“.

Am Wochenende werden die deutschen Zehnkämpfer in Bernhausen einen Drei- beziehungsweise Vierkampf absolvieren, um ihre Form kurz vor den Weltmeisterschaften in Berlin und dem Ländervergleich gegen die USA in Marburg zu testen. Pflicht sind dabei für alle der 110-Meter-Hürdensprint (14 Uhr) und das Diskuswerfen (14.45 Uhr). Zwischen den Disziplinen Hoch- und Stabhochsprung (16 Uhr) können die Athleten dann frei wählen. Ebenso besteht die Möglichkeit, einen 300-Meter-Lauf (18 Uhr) zu absolvieren. Insgesamt gehen in Bernhausen zehn Athleten an den Start.

Auf den WM-Startern liegt ein besonderes Augenmerk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Richtungsweisender Schritt

Frauenhandball: Der Sieger des Duells zwischen der TG Nürtingen und Werder Bremen kann wohl weiter für die Zweite Liga planen

Vor fast genau sechs Jahren feierten die Handballerinnen aus Nürtingen und Bremen den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Seither haben sich beide dort meist zwar in hinteren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten