Anzeige

Sport

„Wir wollen Nadelstiche setzen“

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Kohlberg will die letzte Relegationschance in Ötlingen nutzen

Viele Spielausfälle haben auch in den Staffeln der Kreisliga B für verzerrte Tabellenbilder gesorgt. Bis zum Showdown am 5. Juni sind es zwar noch elf Wochen, einige Teams kämpfen jedoch schon um ihre letzte Relegationschance. Der TSV Kohlberg zum Beispiel, der am Sonntag in Ötlingen gastiert. Auch der TV Unterboihingen will mit einem Heimsieg über den VfB Reichenbach II auf Relegationskurs bleiben.

Tabellenzehnter gegen Tabellenachter, in der Staffel 2 stehen sich mit dem TSV Wolfschlugen II und der SGM Wernauer SF/FC Inter Nürtingen II die aus Nürtinger Sicht einzigen Vertreter im direkten Duell gegenüber. Nur zwei Ränge, jedoch elf Punkte liegen zwischen beiden Teams. Die Jungs von Julian Stoll und Michael Schwab werden heiß auf die SGM sein, denn es gilt die Scharte der unglücklichen 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel auszuwetzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Sport