Anzeige

Sport

Wir fragen nach!

06.12.2008, Von Kathrin Blacha, 222-Fache Nationalspielerin Und Botschafterin Des Projekts „Fun, Fans & Roses“ — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir fragen nach!

1Frau Blacha, was ist das Ziel des Projekts „fun, fans & roses“ und was erhoffen Sie sich davon?

Zunächst einmal ist es das Ziel, mehr Mädchen in der Breite zu bekommen. Dadurch wollen wir auch mehr Passive, sprich mehr Zuschauer für den Frauenhandball gewinnen, sodass auch bei Frauenspielen die Hallen voll sind.

2Woran liegt es Ihrer Meinung nach, dass bei den Männern die Hallen meist voll sind und bei den Frauen nicht? Wo liegt der Unterschied zwischen Männer- und Frauenhandball?

Dies ist schwer zu sagen. Grundsätzlich ist es ja überall – auch beim Fußball – so, dass wo Frauen und Männer denselben Sport ausüben, die Frauen nicht so populär sind wie die Männer. Allerdings waren diejenigen, die ich einmal dazu überreden konnte, mit zu einem Spiel zu kommen, sofort begeistert und sind treue Fans geworden.

3Wie sehr haben die Frauen von der Männer-Weltmeisterschaft 2007 in Deutschland profitiert?

Ich kann hier jetzt keine genaue Zahlen nennen und deshalb ist es schwer zu sagen. Natürlich hat die Sportart allgemein davon sehr profitiert, da sie ständig in den Medien war. Aber die Männer haben davon schon das größere Stück abbekommen, wenngleich auch bei den Mädchen der Zuwachs angestiegen ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Viele Medaillen und ein paar Skulls

Rudern: RC Nürtingen war in Heidelberg wieder der beste Verein

Neckarwasser liegt den Nürtinger Ruderern – auch wenn es fast zweihundert Flusskilometer stromabwärts von Nürtingen fließt. Bei der 85. Heidelberger Regatta am vergangenen Wochenende war die RCN-Mannschaft die erfolgreichste der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten