Schwerpunkte

Sport

Wiedersehen nach 16 Jahren

11.11.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: Wolfschlugen mal wieder in Harthausen

Zum zweiten Mal in der ersten Saisonhälfte steht der Staffel eine Begegnung des Tabellenführers mit dem Zweiten ins Haus. Diesmal allerdings findet sich der FV Plochingen in der Rolle des Herausforderers, während der TSV Wäldenbronn-Esslingen sich die Herbstmeisterschaft sicher nicht so leicht entreißen lassen wird.

Auf den Plätzen folgen punktgleich der TSV Wolfschlugen und die SG Eintracht Sirnau. Letztere trifft am Sonntag auf den Remis-Rekordler TSV Oberboihingen, während sich die „Hexenbanner“ mit dem TSV Harthausen auseinandersetzen müssen. Dieses traditionsreiche Lokalderby steht seit 16 Jahren wieder einmal an. Seit der Saison 1994/95 sind die beiden Mannschaften in unterschiedlichen Ligen zugange. Kein Wunder also, dass man in Wolfschlugen ziemlich heiß auf die Partie ist, zumal man mit der, wie es Abteilungsleiter Frank Schneider ausdrückte, „peinlichen Niederlage“ gegen Baltmannsweiler noch etwas gutzumachen habe: „Wir hoffen auf eine positive Reaktion der Mannschaft.“ Eine Reaktion auch auf die geharnischte Gardinenpredigt, mit der Trainer Carlo Greco seine Spieler im Dienstagstraining „zusammengefaltet“ habe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten