Schwerpunkte

Sport

Wieder nur ein enttäuschendes Remis

09.03.2016 00:00, Von Meike-Lena Ulrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga 3, Frauen: Unfassbar schlechte Chancenverwertung – TSVZ spielt nur 21:21

Die Handballerinnen des TSV Zizishausen haben es verpasst, sich aus ihrem Zwischentief in der Liga zu spielen. Gegen die SG Argental kam der Tabellenfünfte nach zu vielen Ballverlusten im Angriff nicht über ein 21:21-Remis hinaus.

Nicht zufrieden: Zizishausens Trainer Dietmar Seckinger rüttelt sein Team wach. Foto: Urtel
Nicht zufrieden: Zizishausens Trainer Dietmar Seckinger rüttelt sein Team wach. Foto: Urtel

Beide Mannschaften starteten gut in die Partie. Keines der beiden Teams konnte sich im Verlauf der ersten 20 Minuten absetzen. Die Abwehrreihen dominierten das Spiel, weshalb innerhalb von besagten 20 Minuten gerade einmal acht Tore auf beiden Seiten erzielt werden konnten. Bis dahin hatten die Zizishäuserinnen allerdings schon die eine oder andere Großchance ausgelassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Leichtathletik-Talente drohen abgehängt zu werden

Leichtathletik: Junge Talente können aufgrund fehlender Kaderzugehörigkeit nicht im gewohnten Umfang trainieren

Der Sport ist in Corona-Zeiten ungerecht geworden. So sieht es nicht nur Verbands- und VfB-Sprinttrainer Micky Corucle (Köngen). Auch Martin Moll, Vorsitzender des Leichtathletikkreises…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten