Schwerpunkte

Sport

Wieder auf Platz drei

28.05.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Boule: Müller/Hogh bestätigen Vorjahresplatzierung bei der DM

Bei der Deutschen Meisterschaft im Doublette in Halle/Saale konnten Tobias Müller und Armin Hogh von den VfBoulern Neuffen ihren schon im letzten Jahr in Stuttgart errungenen dritten Platz wiederholen.

Tobias Müller (links) und Armin Hogh freuen sich über DM-Bronze im Doublette.
Tobias Müller (links) und Armin Hogh freuen sich über DM-Bronze im Doublette.

Die für Neuffens Team in der Baden-Württemberg-Liga spielenden Akteure konnten wieder über zwei Tage ihre Klasse abrufen. Am Samstag gingen sie viermal als Sieger vom Feld. Am Sonntagmorgen wartete kein Geringerer als Jan Garner, die aktuelle Nummer eins der DPV-Rangliste, mit Mahmut Tufan (10) auf die beiden Neuffener. In einem hochklassigen Spiel setzten sich Müller und Hogh mit 13:10 durch. Im Viertelfinale waren es Cedric Jankowski (10) und Gilbert Budain, die den beiden Neuffenern zum Sieg gratulieren mussten. Im Halbfinale war es dann der Bruder von Cedric, Philipp Jankowski (7), der mit Burkhard Rudolph (4) die Siegesserie der Neuffener beendete. Die beiden vorherigen Partien kosteten so viele Körner, dass es nicht mehr möglich war, den beiden Vorjahresfinalisten Paroli zu bieten. Bleibt unter dem Strich wieder ein hervorragender dritter Platz bei einer DM auf höchstem Niveau. Wie schwer es ist gegen immer stärker werdende Konkurrenz, zeigt das Ausscheiden der Titelverteidiger Reichert/Götzke im Achtelfinale.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 66% des Artikels.

Es fehlen 34%



Sport