Schwerpunkte

Sport

Wie ein Eichhörnchen

22.01.2020 05:30, Von Dietmar Guski und Wolfgang Kudlich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach-Übersicht: Landesligist Nürtingen II holt gegen Kirchentellinsfurt einen Punkt

Durch ein am Ende zu hohes 6:2 gegen die Königskinder Hohentübingen verteidigten die Schachfreunde Neckartenzlingen die Tabellenführung in der Landesliga souverän.

Am unteren Ende der Tabelle sammelten die Nürtinger Eichhörnchen der zweiten Mannschaft mit einem 4:4 gegen Kirchentellinsfurt wenigstens eine Nuss für den Klassenerhalt.

Landesliga

Die Nürtinger Zweite trat gegen den SC Kirchentellinsfurt zum ersten Mal komplett an und wollte gegen den Tabellenvordermann unbedingt für den Klassenerhalt punkten. Wolfgang Kudlich holte minimalen Vorteil aus der Eröffnung, lehnte ein frühes Remis ab, konnte aber die solide Verteidigung des Kontrahenten nicht durchbrechen. Auch Andreas Rohr und Abdul Gündogdu am Spitzenbrett holten nach ausgeglichenen Spielverläufen Punkteteilungen. Eine weitere verdiente sich Steffen Riepert nach zunächst zu passivem Aufbau in der Eröffnung. 2:2 hieß es also bei Halbzeit. Frank Reutter, aus der Eröffnung heraus unter Druck, verteidigte abgebrüht, nahm einen Bauern mit und stand plötzlich auf Gewinn, nachdem sein Gegenüber die Zügel lockergelassen hatte. Zur Nervenberuhigung seines Teams gelang Thomas Hanak in komplizierter Stellung nach einem Bauernopfer der siegbringende Durchbruch mit einer nicht deckbaren Mattdrohung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport

Solidarität mit dem Schulpferd

Reitsport: Pandemie-gebeutelte Vereine in der Region können auf finanzielle Unterstützung durch ihre Mitglieder zählen

Ausgefallene Kurse, verpasste Lehrgänge, verschobene Turniere und fehlender Schulbetrieb: Die Reitvereine in der Region laufen seit Monaten im Corona-Notbetrieb. Doch während in…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten