Schwerpunkte

Sport

Wichtiger Auswärtssieg

18.03.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendhandball

Durch einen 32:26-Erfolg bei der HSG Mannheim haben sich die A-Jugend-Handballerinnen der JSG Nellingen/Wolfschlugen die Chance bewahrt, um die Süddeutsche Meisterschaft spielen zu können.

Vor dem Spiel war klar: Alles andere als ein Sieg zählt nicht. Schließlich will die JSG wie im Vorjahr im Kampf um die Süddeutsche Meisterschaft ein Wörtchen mitreden. Dementsprechend motiviert und engagiert gingen auch alle Spielerinnen ins Spiel. Das erste Tor der Begegnung fiel für die Gäste und dies war wie ein Befreiungsschlag. Über 4:2 zogen sie auf 6:2 davon. Mannheim kämpfte sich aber wieder heran und lag zur Pause nur noch mit 12:14 zurück.

Aus einer sicher stehenden Abwehr und von einer gut aufgelegten Torhüterin trugen die JSGlerinnen dann nach dem Wechsel ihr Angriffsspiel nach vorne. Stephanie Frick spielte ihre Schnelligkeit aus und Julia Bauer zog vorne geschickt die Fäden. So konnten es sich die Gäste sogar leisten, Tamara Heinzelmann, die bereits in der ersten Hälfte zwei Zeitstrafen absitzen musste, erst gegen Ende der Partie wieder ins Spiel zu bringen.

Der 32:26-Sieg der JSG war am Ende verdient. „Es war von Beginn an ein gutes Spiel. Man hat den Siegeswillen in jeder Sekunde gespürt. Es freut mich, dass alle Mädels zum Einsatz kamen und dass alle eine tolle Leistung gezeigt haben“, so Trainerin Veronika Goldammer nach dem erfolgreichen Auftritt ihrer Schützlinge. vg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport