Schwerpunkte

Sport

„Wernau ist schlagbar“

12.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga: TGN plant weitere Überraschung

Eine ähnlich schwere Aufgabe wie letzte Woche wartet am Sonntag (17 Uhr) auf die Handballer der TG Nürtingen, sind sie doch zu Gast beim HC Wernau. Der Aufsteiger zählt mit bislang nur einer Niederlagen zu den Besten der Liga.

Die Wernauer sorgen mächtig für Furore. Mit 12:4 Punkten rangieren sie auf dem dritten Platz und so stellt Nürtingens Trainer Stefan Eidt den HC auch auf eine Stufe mit Wolfschlugen, Plochingen und Bad Saulgau. Besonders aufpassen muss die TGN auf den Rückraum der Gastgeber. „Die haben dort fünf sehr gute Spieler“, macht der TG-Coach sein Team schon einmal auf die Wernauer Stärken aufmerksam. In der Defensive will Eidt nichts ändern. „Wir werden ganz normal mit unserer 6:0-Abwehr spielen.“ Einen Grund zur Umstellung gibt es ja auch nicht, schließlich stand die Abwehr bis auf das Spiel in Wangen immer recht gut.

Stefan Eidt ist vor der Partie in Wernau keineswegs bange. „Im Prinzip sind sie schlagbar, sie sind keine Übermannschaft, wir müssen nur unser Spiel weiter verbessern.“ Dabei spricht er vor allem die technischen Fehler seines Teams an. Allerdings hat er gegen Saulgau schon eine Verbesserung gesehen. Dennoch: Die TG hat einige gute Möglichkeiten ausgelassen, was dann nicht so nach dem Geschmack des Nürtinger Trainers war. Letztendlich kommt auch Eidt zu dem Schluss: „Wernau und Saulgau sind gut vergleichbar.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Sport

Drei richtungsweisende Spiele für die TG Nürtingen

Frauenhandball: Gegen die HSG Freiburg kann Nürtingen einen ersten wichtigen Schritt Richtung Zweitliga-Klassenverbleib machen

Binnen 14 Tagen können die Handballerinnen der TG Nürtingen die sportlichen Weichen für eine weitere Saison in der Zweiten Bundesliga stellen. Voraussetzung in den Duellen mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten