Anzeige

Sport

Wendlinger haben noch alle Optionen

13.04.2017 00:00, Von Frank Duerr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht (1): Abstiegs-Relegation kann nach Sieg in Eislingen vermieden werden – TTF vergeigen den Direktaufstieg

Showdown für den TSV Wendlingen: Die Lauterstädter haben nach der 1:9-Niederlage gegen den TTC Tuttlingen und dem wichtigen 9:5-Sieg bei der TSG Eislingen die Chance, der AbstiegsRelegation zu entgehen, gewahrt. Das entscheidende Spiel gegen den direkten Konkurrenten Neckarsulmer Sport-Union II findet am 21. April in der Sporthalle Am Berg statt

Der TSV Wendlingen (im Bild Benjamin Hirsch) hat beim Saisonfinale nächste Woche alle Chancen, den Klassenverbleib zu schaffen. Foto: Just
Der TSV Wendlingen (im Bild Benjamin Hirsch) hat beim Saisonfinale nächste Woche alle Chancen, den Klassenverbleib zu schaffen. Foto: Just

Die „Neckargänse“ gingen am Sonntagmorgen baden. Nach der deutlichen 1:9-Niederlage beim Bezirksliga-Meister TG Donzdorf III haben die TTF Neckartenzlingen die Chance auf den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga verwirkt.

Verbandsliga


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten