Schwerpunkte

Sport

Weltmeisterin geputzt

25.06.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline alpin: Manuela Schmohl holt zudem DM-Titel

Beim Inline-alpin-Wochenende in Nagold wurden am Samstag ein Riesenslalompunkte-Rennen und am Sonntag die Deutschen Meisterschaften im Parallelslalom ausgefahren. Für Manuela Schmohl und Lisa Wölffing vom SC Unterensingen war es ein äußerst erfolgreiches Wochenende.

Im Parallelslalom nicht zu stoppen: Manuela Schmohl (links).
Im Parallelslalom nicht zu stoppen: Manuela Schmohl (links).

140 Läufer stellten sich der anspruchsvollen Strecke. Im ersten Lauf fanden die Sportler einen mit zwanzig Toren ausgeflaggten, trockenen Kurs vor. Schnell stellte sich heraus, dass der Lauf sehr flüssig zu fahren war und keine Tücken hatte. Er forderte von den Fahrern viel Mut, um mit dem sehr hohen Tempo sicher ins Ziel zu kommen. Manuela Schmohl vom SC Unterensingen kam mit den Bedingungen am besten zurecht. Mit 26,89 Sekunden lag sie 0,16 Sekunden vor der amtierenden Weltmeisterin Ann Krystina Wanzke. Lisa Wölffing lag mit 28,55 im Zwischenklassement aussichtsreich auf Rang vier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Sport

Schwarzbauer nutzt die Gelegenheit

Mountainbike: Der Reuderner zieht bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften im Odenwald im Zielsprint an und wird Zweiter

Der Reuderner Luca Schwarzbauer hat sich nach einer starken Vorstellung die Silbermedaille bei den Deutschen Mountainbike-Marathon-Meisterschaften gesichert. Sein Vereinskamerad,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten