Schwerpunkte

Sport

Weltklasse unter der Teck

18.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Luftpistole-Bundesliga Süd: Ötlinger peilen Finalwettkämpfe an

Wenn am kommenden Wochenende in Kirchheim mit den ersten Wettkämpfen die Luftpistolen-Bundesligasaison 2013/2014 eröffnet wird, werden die Schützen des TSV Ötlingen richtig gefordert sein. Ziel des TSVÖ ist das Erreichen der Finalwettkämpfe im Februar in Rotenburg/Fulda.

Für den TSV Ötlingen stellt das kommende Wochenende eine große Herausforderung und wohl eine der schwierigsten Aufgaben in dieser Saison dar. Auch wenn es noch fünf weitere Wettkämpfe gibt, werden schon am Samstag und Sonntag die Weichen für eine gute Ausgangsposition gestellt. In der Sporthalle Mitte müssen die Rübholzer am Samstag gegen den SV Kelheim-Gmünd und am Sonntag gegen die wieder sehr stark aufgestellte SGi Waldenburg ihre beste Leistung abrufen, um nicht gleich auf einem der hinteren Tabellenplätze zu landen. Nur ein Platz unter den ersten vier Mannschaften beschert die Teilnahme an den Finalwettkämpfen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport