Anzeige

Sport

Weiße Weste gewahrt

10.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen: Wolfschlugen schlägt den SKV

Tabellenführer TSV Wolfschlugen wahrte seine blütenweiße Weste durch einen 27:21-(15:11-)Heimsieg über den SKV Unterensingen. Die Gäste bewegten sich aber über weite Strecken auf Augenhöhe.

Die Partie begann ziemlich ausgeglichen, auf jeden Treffer folgte bis zum 5:5 stets der Ausgleich. Die Unterensingerinnen erzielten ihre Tore speziell über Rückraumwürfe und über die Halbpositionen, der TSV hingegen durch Eins-gegen-eins-Aktionen über die Außen- oder Halbpositionen.

Bis zum 10:10 konnte sich keine Mannschaft absetzen, dann gaben die Wolfschlügerinnen noch einmal Gas und setzten sich zur Pause auf 15:11 ab.

Nach der Halbzeitpause waren dann zunächst die Unterensingerinnen am Zug. Sie nutzten ihre Chancen von den Außenpositionen oder durch Kreuzen und Abschlüsse auf den Halbpositionen, bis sie beim 17:17 wieder gleichauf lagen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten