Schwerpunkte

Sport

Weilheim glänzt als Ausrichter

13.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Bei den Landes-Championaten auf dem Egelsberg geben sich Züchter aus ganz Deutschland vier Tage lang ein Stelldichein

Weilheim vor Augen, Warendorf im Sinn: Bei der 51. Auflage der Höveler Landeschampionate auf dem Egelsberg haben Pferdesportler aus ganz Deutschland um die Qualifikation für das Bundeschampionat auf dem Olympiastützpunkt im westfälischen Warendorf gekämpft. Der veranstaltende RFV Weilheim bot an vier hochkarätigen Veranstaltungstagen einen perfekten Rahmen für die Spring-, Dressur- und Reitpferde. „Für uns als Verein war es eine große Ehre, den Ausrichter zu geben“, freute sich Heike Glück, Vorsitzende des RFV, der sich für die erneute Gastgeberrolle im kommenden Jahr wärmstens empfehlen konnte.

Bei den vierjährigen Springpferden feierte „Izzabella“ einen Heimsieg. Sie wurde von Michael Waimer aus Weilheim gezüchtet und als Fohlen anlässlich der DSP-Auktion in Viernheim an Sandra Hackl-Kneer verkauft. Unter Nicole Ostermann drehte sie auf ihrem ersten Turnier beeindruckende Runden und wurde mit einer Wertnote von 8,7 belohnt.

Bei den fünfjährigen Springpferden siegte Jan Müller mit dem Zirocco Blue/Clarimo-Sohn Zensation. In der starken Konkurrenz von 19 Sechsjährigen sicherte sich Uwe Carstensen mit PBM Cesario mit 8,4 Punkten den Sieg in der Prüfung, die Schärpe des Landeschampions sowie das Ticket für Warendorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Sport

Auf einen Abstecher in die Schweiz

Fußball: Der Beurener Christian Gentner spielt neuerdings für den Erstligisten FC Luzern. Der frühere Kapitän des VfB Stuttgart möchte mehr Zeit mit der Familie verbringen, aber sportlich ehrgeizig bleiben.

Der 14. August ist für Christian Gentner ein besonderer Tag, es ist sein Geburtstag. In diesem Jahr wird Gentner…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten