Schwerpunkte

Sport

Weibl. A-Jugend-Verbandsklasse

27.09.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weibl. A-Jugend-Verbandsklasse

Im ersten Saisonspiel taten sich die A-Jugendhandballerinnen der JSG Unterensingen/Köngen in der Verbandsklasse 5 gegen die SG Ober-/Unterhausen schwer und unterlagen daheim mit 21:26.

Insbesondere während der ersten Spielhälfte hatte die JSG sehr große Mühe gegen die Gäste. Zu viele technische Fehler und Unkonzentriertheiten ermöglichten es der SGOU bis zur Halbzeit auf 14:7 davonzuziehen. Im zweiten Durchgang kam die JSG besser ins Spiel und konnte dieses nun auch offener gestalten. Dreimal schaffte es die Mannschaft noch, auf drei Tore zu verkürzen, jedoch fehlte am Ende noch etwas die Cleverness, um die sich bietenden Chancen zu nutzen. Das Spiel ging mit 21:26 verloren, die Köpfe muss man deshalb aber nicht hängen lassen. Denn sowohl auf die spielerische als auch die kämpferische Leistung kann man aufbauen. fs

JSG Unterensingen/Köngen: Deuschle; Rapp (1), Klingler (1), Wendel, Kaiser (3), Röhm (2), Lukic, Horeth, Derkowski (8), Kalkofen (6/2)


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Sport

Ende der Sieglosigkeit

Frauenhandball: Der 26:23-Erfolg über die HSG Freiburg war der erste des Zweitligisten TG Nürtingen nach über vier Monaten

Der Bann ist gebrochen. Nach sieben Spielen ohne Sieg, nach jenem hart erkämpften 31:30-Erfolg am 31. Oktober vergangenen Jahres in Bremen, haben die Handballerinnen der TG…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten