Schwerpunkte

Sport

Wehmut und ein Sack Radaddeln

07.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rudern: Der RC Nürtingen holt bei der Oberrheinischen Frühregatta in Mannheim 22 Siege.

Max Melcher (links) und Julian Engel holten sich im rustikalen Industriehafen in Mannheim insgesamt drei Siege auf der Oberrheinischen Frühregatta, darunter zwei im Zweier-ohne-Steuermann, der schwierigsten Bootsklasse im Rudern.  Foto: Elias Mürle
Max Melcher (links) und Julian Engel holten sich im rustikalen Industriehafen in Mannheim insgesamt drei Siege auf der Oberrheinischen Frühregatta, darunter zwei im Zweier-ohne-Steuermann, der schwierigsten Bootsklasse im Rudern. Foto: Elias Mürle

Die Oberrheinische Frühregatta in Mannheim ist nicht gerade berühmt für ihr idyllisches Ambiente, findet sie doch im tristen Mühlauhafen statt. In diesem Jahr konnte jedoch fast so etwas wie Wehmut dort aufkommen, denn dies war vermutlich die letzte Regatta, die auf der legendären „Mannheimer Meile“ stattgefunden hat. Auf dem Gelände wird gebaut und es steht wohl künftig nicht mehr für Regatten zur Verfügung. Der Ruderclub Nürtingen (RCN) wird den Mühlauhafen allerdings deshalb in sehr guter Erinnerung behalten, weil die Crew mit insgesamt 22 Siegen während der zwei Wettkampftage das beste Vereinsergebnis aller Teilnehmer aufweisen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Sport