Schwerpunkte

Sport

Vorrunde geht weiter

26.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfußball: In der Halle

Nach dem Auftakt mit den Bambini und Knirpsen am vergangenen Wochenende wird es am Samstag und Sonntag auch für die F- und E-Junioren ernst, wenn sie in die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft starten.

In der Walter-Jakob-Halle in Kirchheim und der Richard-Hirschmann-Rundsporthalle in Neckartenzlingen versuchen insgesamt 42 F-Junioren- und 31 E-Juniorenteams, sich für die Zwischenrunde zu qualifizieren.

Die beiden Ausrichter TSV Neckartenzlingen und VfL Kirchheim werden alle Hände voll zu tun haben, um den Kindern einen passenden Rahmen für den sportlichen Wettbewerb zu bieten. Beide Vereine haben aber einen erprobten Mitarbeiterstab, der einen reibungslosen Ablauf gewährleistet.

Bei den F-Jugendlichen trägt man schon etwas dem Breitensport Rechnung, denn von den 42 Teams können sich 30 für die nächste Runde qualifizieren. Die Chancen sind also durchaus für alle gegeben. Bei den E-Junioren ist der Wettbewerb schon etwas schärfer. Zwar kommen auch hier insgesamt 30 Teams weiter, doch um diese 30 Plätze bewerben sich an diesem und am nächsten Wochenende insgesamt 61 Mannschaften. Es ist also entsprechendes Können und das erforderliche Quäntchen Glück gefragt, um die nächste Runde zu erreichen. Im Einzelnen spielen am Wochenende:

F-Junioren

Richard-Hirschmann-Halle, Neckartenzlingen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten